Brücken bauen durch gemeinsames Singen

Willkommen bei Cantara - Europäisch-Arabischer Chor Freiburg

 

Bei Cantara ist Singen und Brückenbauen Programm: Cantara bedeutet nämlich auf Arabisch „Brücke“ قنطرة (mit einem kehligen K gesprochen) – in lateinischer Schrift sind wir wiederum bei Cantare: „Singen“. Cantara baut Brücken zwischen Kulturen und Epochen, zwischen Laien und Könnern, zwischen der jungen und älteren Generation, zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Bei Cantara begegnen sich traditionelle arabische Musik und Musik aus dem erweiterten orientalischen Kulturraum mit europäischer Vokalmusik, die über Jahrhunderte Einflüsse aus der arabisch-andalusischen und osmanischen Welt aufgenommen und neu interpretiert hat. Wichtig ist uns die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Musiksprachen und die Freude am gemeinsamen Singen.

Lust mitzusingen?

Dann komm zu einer Probe zum Kennenlernen und Schnuppern. Du brauchst weder Sprachkenntnisse noch Gesangserfahrung und musst auch nicht Noten lesen können.

Interesse an einer Live-Performance?

Passend zum geplanten Event stellen wir gerne ein musikalisches Programm zusammen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.
 

Highlights

Gib mir die Flöte und sing … أعطیني الناي وغني

Sommerkonzerte mit dem Orchester Con Anima in Freiburg und Kirchzarten Das interkulturelle Freiburger Musik-Projekt Cantara Con Anima ist eine musikalische Brücke mit Seele und das nicht nur dem Namen nach: Es baut Brücken zwischen Kulturen und Epochen – Laien und Könnern – junger und älterer Generation – Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und eben auch […]

Weiterlesen

Interkulturelles Chorprojekt

Unser interkultureller Chor ist 2015 aus einem Projekt der Hochschule für Musik Freiburg unter Leitung der Sängerin und Musikvermittlerin Nina Amon entstanden. Die Mitwirkenden hatten so viel Spaß am gemeinsamen Singen, dass sie nach Projektende unbedingt weitermachen wollten und so wurde der Europäisch-Arabische Chor Cantara aus der Taufe gehoben.

Heute singen bei uns alte und neue Freiburgerinnen und Freiburger – Menschen aus Deutschland und Österreich, aus dem Irak, Ägypten, Marokko, Syrien und dem Libanon. Bis Sommer 2021 lag die Leitung bei Nina Amon. Seit Herbst 2021 leitet Maren Moormann den Chor. Begleitet werden die Sänger:innen von einem Instrumental-Ensemble auf klassischen arabischen Instrumenten.

Wir sind offen für alle, die Freude am Singen und am interkulturellen Austausch haben – mit oder ohne musikalische Vorkenntnisse. Was uns verbindet, ist das Engagement für den musikalischen Dialog zwischen westlicher und östlicher Musiktradition, das Lernen voneinander und das gemeinsame Singen. Als Botschafter:innen für einen gelebten interkulturellen Dialog möchten wir zeigen, wie viel Reichtum in der Vielfalt steckt.

Cantara ist Mitglied im Badischen Chorverband, bei Chorstadt Freiburg und im Kulturverein zeug und quer.

Impressionen

Ahlan wa sahlan! Du bist immer willkommen.

Du teilst unsere Leidenschaft für traditionelle ost-westliche Vokalmusik aus Europa und der arabisch-orientalischen Welt? Vielleicht bist Du auch einfach interessiert und hast Lust, diese Musik näher kennen zu lernen? Dann komm zu einer Probe zum Schnuppern und Probieren. Wir treffen uns in Probenblöcken jeden 4. Samstag im Monat, gelegentlich auch donnerstags abends – und wir freuen uns über engagierte Mitsängerinnen und Mitsänger. Du brauchst weder besondere Sprachkenntnisse noch Gesangserfahrung und musst auch nicht Noten lesen können.

Interesse an einer musikalischen Performance?

Wir freuen uns über Anfragen für Ihr geplantes Event.